Sattlerei

Am Beispiel eines Citroën Traction Avant:

Auf den ersten Blick wirkt das Interieur eines Citroën Traction Avant eher bescheiden. Doch wie so oft sind es die kleinen Details, die viel zu tun geben.

 

Auf dem Markt gibt es viele vorgefertigte Teile, allerdings passen die in aller Regel nur so ungefähr – und damit gebe ich mich nicht zufrieden. Mit den richtigen Werkzeugen und der nötigen Sachkenntnis stelle ich die Komponenten selbst her, so dass sie wirklich ganz genau ins Fahrzeug passen und alle Übergänge und Linien stimmen. Bei einem externen Fachmann/einer externen Fachfrau lasse ich die alten Sitze aufpolstern. Verwendet werden ausschliesslich lichtechte, UV-beständige Stoffe.

 

Aufwand und Sorgfalt lohnen sich in jedem Fall, denn nur so ist das Fahrzeuginnere auch nach Jahren noch schön.